Ausschreibung LMM-Vorrunde

1. Durchführung

Sonntag, 19. Mai 2019, Leichtathletikstadion Bustelbach, 4332 Stein.
Die Organisation obliegt dem Turnverein Eiken im Auftrag des Kreisturnverbandes Fricktal. Die Durchführung erfolgt gemäss STV Wettkampfvorschriften Leichtathletik-Mannschafts-Mehrkampf LMM 2016.

2. Durchführungsbeschränkungen

Es müssen mindestens 2 Vereine, die keine statuarische Bindung aneinander haben am Wettkampf teilnehmen.

3. Startberechtigung

Die LMM-Vorrunde ist für alle STV-Vereine sowie für die vom STV genehmigten Leichtathletikvereinigungen offen. Die Mitglieder einer Mannschaft müssen dem selben Verein resepektive den der Leichtathletikvereinigung zugehörenden Vereinen angehören.

4. Art der Wettkämpfe

Der Wettkampf wird von 4 bis 6 Teilnehmenden pro Mannschaft gemeinsam absolviert. Die Kategorien Männer sowie Mixed absolvieren einen 5-Kampf, die Kategorie Frauen einen 4-Kampf. Eine Mixed Mannschaft besteht aus mindestens 2 Frauen und 2 Männern.

4. Wettkampfdisziplinen

MAN (Männer) Alter: frei
100 ¦ Weit ¦ Hoch ¦ Kugel 5.0 kg ¦ 1000 m
WOM (Frauen) Alter: frei
100 ¦ Weit oder Hoch ¦ Kugel 4.0 kg ¦ 800 m
Mixed (Frauen und Männer)
Alter: Frei
100 ¦ Weit ¦ Hoch ¦ Kugel 4 kg (F) / 5 kg (M) ¦ 1000 m

5. Versuche in den technischen Disziplinen

Es stehen jedem Wettkämpfer folgende Anzahl Versuche zu:

Disziplin Versuche
Weitsprung 3
Hochsprung 6
Kugel 3

6. Läufe

Es kommt die "alte Fehlstartregelung" zur Anwendung, d.h. beim 2. Fehlstart derselben Läuferin / desselben Läufers wird diese / dieser disqualifiziert.

Der Sprint wird mit Tiefstart (Startblöcke) durchgeführt.

8. Startgeld

Kategorie Startgeld [CHF/Mannschaft]
MAN, WOM, Mixed 150.-

9. Auswertung

Die Auswertung erfolgt gemäss Wertungstabellen von Swiss Athletics. Pro Mannschaft werden die vier besten Mehrkampfresultate gewertet. In der Kategorie Mixed werden je die beiden höchsten Resultate der Frauen und Männer gewertet.

Die Resultate der Frauen und Männer der Fricktaler Vereine werden auch für die Fricktal. Leichtathletik-Einkampfmeisterschaft gewertet, in der Rangliste der Fricktal. Einkampfmeisterschaft aufgeführt und sind medaillenberechtigt.

Die Rangliste wird ab Montag, 20. Mai 2019 zur Verfügung stehen.

10. Startnummern

Die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer sind verpflichtet, die bei der Anmeldung ausgegebene Startnummer auf der Brust zu tragen.

11. Zeitplan

Der Zeitplan wird aufgrund der eingegangenen Anmeldungen festgelegt und ca. 1 Woche vor dem Wettkampf publiziert.

Wettkampfbeginn: ca. 11:30 Uhr
Wettkampfende: ca. 18:30 Uhr

Soll eine Athletin oder ein Athlet gleichzeitig an einem Laufwettbewerb und an einer technischen Disziplin teilnehmen, so hat der Laufwettbewerb Vorrang. Infolge Abwesenheit verpasste Versuche in der technischen Disziplin werden gestrichen und können nicht nachgeholt werden.

12. Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt vereinsweise über diesen Link.

Anmeldeschluss: 1. Mai 2019

Bei Fragen steht Peter Hufschmid gerne zur Verfügung.

Das Startgeld ist bis zum Anmeldeschluss zu überweisen an:
Turnverein Eiken, 5074 Eiken
IBAN CH55 8069 1000 0071 8296 4
Raiffeisenbank Regio Frick, 5070 Frick

Die Voranmeldung ist unbedingt vorzunehmen, Nachmeldungen für den LMM sind nicht möglich. Der LMM wird nur durchgeführt, wenn mindestens 2 Vereine angemeldet sind.

13. Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Athletinnen und Athleten. Der Organisator haftet nicht für Unfälle und Krankheiten.

Mit sportlichen Grüssen

TURNVEREIN EIKEN